die Schrauben

Beim Thema „blaue Schrauben“ gibt es eine kontroverse Diskussion. Blaue Schlitze oder weisse Schlitze? Die Schrauben in meinen Uhren haben weisse Schlitze. Das hat zwei Gründe.

Erstens soll der Betrachter diese sofort als Schrauben erkennen und nicht als „blaue Flecken oder Punkte“

Und zweitens nehme ich die vernickelten Originalschrauben der Werke. Diese werden erst abgeschliffen, dabei bleibt die Vernickelung im Schlitz erhalten. Anschließend werden die Schrauben wieder poliert, gereinigt und entfettet.

Schrauben1 Schrauben2Schrauben3Schrauben4

 

Dann werden Sie so lange erhitzt, bis sie bei ca. 300° die schöne blaue Farbe angenommen haben. Die Nickelschicht, die im Schlitz verblieben ist, nimmt diese Farbe nicht an und bleibt hell.

 

Schrauben5 Schrauben6 Schrauben7Schrauben8

 

Ich habe jetzt einen Satz fertig. Wenn das Uhrwerk schon im Gehäuse eingebaut ist und alles soweit fertig ist, tausche ich die Schrauben aus. Dann habe ich wieder einen kompletten Schraubensatz für die nächste Uhr. Nur die Schraube für den Ankerkloben habe ich vorher schon gebläut, weil ich an die nicht mehr so leicht drankomme.

bild