Projekt abgeschlossen

Nun habe ich alle Uhren montiert. Am Montag noch 2 Stück, gestern dann die restlichen 5 Stück. Das ist immer ein sehr gutes Gefühl: Projekt abgeschlossen.

Der Montagekasten ist leer bis auf ein paar Teile, von denen ich mehr als erforderlich gemacht habe. Es geht immer mal was daneben.

Auch der Gehäusekasten leer bis auf „Restbestände“. Auch vom Gehäuse, Glasrand und Boden habe ich ein paar mehr gemacht.

Aus gutem Grund: bei einem sind mir die Schraubenlöcher etwas verrutscht. Außerdem brauche ich ja vielleicht mal einen Glasrand oder so für den ASS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code